Das Bildungssparen

Das Bildungssparen bietet die Chance für leistbare Aus- und Weiterbildung!

Jeder Österreicher kennt das Bausparen.

Diese beliebte Sparform eignet sich auch für Bildungsmaßnahmen!

Damit können Sie Kapital für Ihre Aus- und Weiterbildung aufbauen und auch Eigenmittel für Darlehen schaffen, viele umfassende und dadurch oft teure Weiterbildungsmaßnahmen lassensich damit finanzieren.

Das Bausparen als Bildungssparen kann für folgende Maßnahmen der Aus- und Weiterbildung in Anspruch genommen werden:

  • Ausgaben für Berufsausbildung
  • Ausgaben für berufliche/berufsorientierte Weiterbildung
  • Ausgaben für akademische Weiterbildung
  • Nebenkosten, die in unmittelbarem Zusammenhang zur Aus- oder Weiterbildung stehen (z.B. Fahrt- und Unterkunftskosten).

Schon in der Ansparphase kann das Guthaben mit Zinsen und staatlicher Prämie für die Bildungsmaßnahme genutzt werden!

Bis zu einer Darlehenssumme von 22.000 Euro braucht es keine Sicherstellung im Grundbuch.

Sechs Monate nach der letzten Auszahlung muss mit den Rückzahlungen begonnen werden (das Darlehen ist, je nach Ausbildungsart, bis zu sieben Jahre tilgungsfrei, es kann auch für Kinder aufgenommen werden).

Es gibt keine Altersgrenze.

Das Darlehen kann auch in Raten ausbezahlt werden (monatlich, quartalsweise, halbjährlich, jährlich).

Das Darlehen kann sofort beansprucht werden, also zeitgleich beim Abschluss des »Bildungssparvertrages« (eine gewisse Sparzeit oder Einlagenhöhe ist nicht erforderlich, allerdings braucht es für das Darlehen
oft einen Bürgen).

Lassen Sie sich einfach von Ihrer Bausparkasse informieren!

Rückfragen zu Fragen der Studienfinanzierung, Informationen und Anmeldungen zu interessanten Lehrgängen und Regelstudien bitte an: vis@viennastudies.com

Prof. Dr. Dr. Martin Stieger

hält eine Professur für Berufsbildung und Wirtschaftspädagogik, lehrt an der Hochschule Allensbach in Konstanz und arbeitet für VIS – Vienna International Studies https://viennastudies.com/

Hier können Sie VIS auf youtube folgen

Weitere Informationen zu VIS finden sich auf der Website und einem VIDEO Nutzen Sie Ihre Zeit zu Hause für ein Fernstudium

2 Gedanken zu „Das Bildungssparen

  1. Pingback: Aus- und Fortbildung, gar eine Umschulung, neben Beruf und Familie – Fragen nach Zeit und Geld? | martinstiegerblog

  2. Pingback: Lebenslanges Lernen? Studieren? Gute Idee! Ich habe nur keine Zeit und auch nicht die finanziellen Mittel dazu? | martinstiegerblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s