Die Studiengebühren für den MBA sind als Werbungskosten steuerlich absetzbar

Die Studiengebühren und weitere Aufwendungen für einen Lehrgang der Weiterbildung sind steuerlich absetzbar.

Erlass des BMF, GZ 07 0104/5-IV/7/02 vom 20.12.2002:

Rz 361
„Besteht ein Zusammenhang mit der ausgeübten (verwandten) Tätigkeit, sind auch Aufwendungen für berufsbildende mittlere und höhere Schulen und für Fachhochschulen abzugsfähig. Gleiches gilt, wenn der Besuch einer berufsbildenden mittleren oder höheren Schule bzw. Fachhochschule den Teil einer umfassenden Umschulungsmaßnahme darstellt. Werbungskosten liegen daher ua. bei folgenden Bildungsmaßnahmen vor:
Fachschulen oder Handelsschulen,Handelsakademien, höhere technische Lehranstalten, höhere Lehranstalten für wirtschaftliche Berufe einschließlich der Berufsreifeprüfung nach dem Lehrplan für diese Schulen sowie die diesbezüglichen Aufbaulehrgänge zur Erlangung der Reifeprüfung an einer berufsbildenden höheren Schule, Kollegs nach dem Schulorganisationsgesetz (seinerzeitige Abiturientenlehrgänge), Fachhochschulen, Pädagogische Akademien, Sozialakademien, Militärakademie, Universitätslehrgänge und postgraduale Studien (zB Master of Business Administration), Verwaltungsakademie und Beamtenaufstiegsprüfung.
Ob die Aus- oder Fortbildung oder die umfassende Umschulungsmaßnahme im Tagesschulbetrieb oder in Abendkursen erfolgt, ist unmaßgeblich.“

zu finden unter:

https://findok.bmf.gv.at/findok/link?gz=%2207+0104%2F5-IV%2F7%2F02%22&gueltig=20021220&segid=%222497.1.1+12.05.2005+09%3A09%3A03%3A28%22

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s