ayoka Good Mood Drink

Philip Lanz (20 Jahre alt) und sein Freund Sebastian Raber (21 Jahre alt) haben gemeinsam das Getränk „ayoka Good Mood Drink“ entwickelt.

Die beiden haben mehr als 2 Jahre lang an diesem Projekt gearbeitet.

Der wesentliche Unterschied zu anderen auf dem Markt erhältlichen Getränken ist der, dass ayoka verschiedene Pflanzenextrakte enthält, darunter Griffonia – eine natürliche Quelle von 5-HTP, welche dem Körper die Produktion von Serotonin und anderen Glückshormonen ermöglicht.

weitere Infos: https://www.feelayoka.com/

Rückfragen: DDr. Martin Stieger, Unternehmensberater, martin.stieger@liwest.at

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s