Heimspiel: Kunst von Hermann Staudinger

der 1963 in Schwanenstadt geborene Künstler Hermann Staudinger stellt derzeit in seiner Heimatstadt aus.

Hermann Staudinger, er lebt und arbeitet in Wien, meinte einmal zu Ausstellungen und damit Begegnungen im öffentlichen Raum:

„Es sollte uns darum zu tun sein, Orte der Ruhe, der Kraft und der Kontemplation zu schaffen. Orte, die Austausch und Gemeinschaft und Wohlgefühl begünstigen. Orte, die auch die Seele des Menschen miteinbeziehen und ihr Nahrung verleihen können, Orte zum Sein.“

Heute habe ich bei meinem Besuch in Schwanenstadt einen solchen Ort vorgefunden und einen äußerst sympathischen Künstler sprechen dürfen – herzlichen Dank dafür.

Gönnen Sie sich auch solche Momente und lassen Sie sich ebenfalls berühren, fesseln, …… – treten Sie in einen Dialog mit dem Künstler – noch bis zum 17. Mai sind in der Stadtturmgalerie Schwanenstadt, Stadtplatz 1  (Do 10-11, Fr 17-19, Sa & So 10-11 und 17-19 Uhr) wirklich beeindruckenden Arbeiten zu sehen.

Mehr zu den Arbeiten, Texten und Biographisches finden Sie auf der webpage http://www.hermannstaudinger.at/

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s